Rückschau Jedermann-Turnier 2019

Beim diesjährigen 2. Jedermann-Turnier der neueren Geschichte in Kaisersbach nahmen am 12. Januar 21 Spieler teil, die sich in 11 Erwachsene und 10 Kinder aufteilten.

Einspielen vor Beginn

Bei beiden Altersklassen wurden zwei Gruppen gebildet, aus denen sich die besten für die Endrunde im KO-System qualifizierten. Wer nicht dazu gehörte, musste noch nicht nach Hause gehen. In einer Trostrunde konnten noch einmal ein paar Spiele absolviert werden.
Bei den Kindern gewann im Finale Filip Bauer gegen Magnus Ott. Im Spiel um Platz 3 setzte sich Dominik Palic gegen Ben Kitschmer durch.

Halbfinale der Erwachsenen

In der Erwachsenen Altersgruppe trafen sich im Finale Matthias Ziesel und Andreas Kitschmer. Bis zum Aufeinandertreffen hatte Matthias noch keinen Satz verloren und Andreas nur einen. Im Endspiel setzte sich dann Andreas doch überraschend klar mit 3:0 Sätzen durch.
Im Spiel um den dritten Platz gewann Anton Palic gegen Ralf Kircher ebenfalls mit 3:0.

Sieger bei den Erwachsenen

In den Spielpausen und nach dem Turnier konnten sich die Teilnehmer mit Kaffee & Kuchen, belegten Brötchen und diversen Getränken stärken.

Etwa um 18:00 Uhr war das Turnier inklusive Siegerehrungen zu Ende.
Wir hoffen, dass es allen Teilnehmern Spaß gemacht hat und wir den ein oder anderen wiedersehen; freitags bei uns im Training oder beim nächsten Jedermann-Turnier. 🙂

Mehr Bilder vom Turnier gibt es in unserer Bildergalerie.

Alle Ergebnisse als PDF

Kinder_Vorrunde.pdf
Kinder_Trostrunde.pdf
Kinder_Endrunde.pdf 
Erwachsene_Vorrunde.pdf
Erwachsene_Trostrunde.pdf
Erwachsene_Endrunde.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.