Überraschung verpasst

Der Tabellenführer TSB Schwäbisch Gmünd gilt seit dem 9:3 Sieg gegen DJK Schwäbisch Gmünd, gegen die wir eine herbe Niederlage einstecken mussten, als neuer Meisterschaftsfavorit. Dementsprechend gering waren unsere Erwartungen an das Spiel gegen den vermeintlich übermächtigen Gegner. Wir machten im Vorfeld schon unsere Späße, dass wir bis 17 Uhr…

Weiterlesen

Herbe Niederlage gegen DJK

Huch, was war das denn bitte?! Da hat uns der Zug Richtung Meisterschaft aus Schwäbisch Gmünd ja sowas von überrollt, dass nur noch ein paar Fetzen von uns übrig blieben. Die nach TTR Punkten beste Mannschaft der Liga, die den Aufstieg bereits in der vergangenen Saison nur knapp in der…

Weiterlesen

Wieder 2 Punkte auf dem Konto der Herren 1

Ziemlich zu Beginn der Saison stand schon das Lokalderby Welzheim – Kaisersbach an. […] Lokalderby, bezeichnet eine Austragung im Mannschaftssport, bei der zwei meist rivalisierende Sportvereine einer Region aufeinandertreffen. Für die Fans der betroffenen Vereine haben solche Ereignisse häufig eine hohe symbolische Bedeutung. Nunja, ich würde nicht sagen, dass unsere beiden Vereine im Tischtennis so sehr…

Weiterlesen