Erneute Niederlage

Auch im fünften Spiel der Rückrunde hatten wir das Nachsehen. Wie schon in der Vorrund verloren wir wieder mit 5:9 gegen Plüderhausen. Diesmal jedoch war unser Start verheißungsvoller und ließ auf mehr hoffen.

Pit platziert den Gegner aus

Zwei gewonnene Doppel ließen sich gut an für uns und ein 4:2 Zwischenstand sah auch schon nicht schlecht aus. Allerdings schafften wir danach nur noch einen weiteren Sieg im Einzel. Mehr gelang uns nicht. Entsprechend hoch stieg bei manchen der Frust über diese erneute Niederlage und die eigene Leistung.

 

SV Kaisersbach – SV Plüderhausen IV
Paarung Heim Gast 1 2 3 4 5 Sätze Spiele
D1-D2 Wohlfarth, Clemens
Schwenger, Michael
Bork, Stefan
Wägner, Andreas
11:5 9:11 11:4 11:6 3:1 1:0
D2-D1 Dreher, Wolfgang
Bertsche, Stefan
Daiss, Klaus
Mürdter, Frank Steffen
11:8 11:9 11:6 3:0 1:0
D3-D3 Fetzer, Hanspeter
Arnold, Stephan
Bäcker, Norbert
Heinrich, Roland
6:11 10:12 9:11 0:3 0:1
1-2 Wohlfarth, Clemens Bork, Stefan 11:8 11:6 12:10 3:0 1:0
2-1 Dreher, Wolfgang Daiss, Klaus 11:8 6:11 9:11 8:11 1:3 0:1
3-4 Schwenger, Michael Wägner, Andreas 11:6 11:6 6:11 11:9 3:1 1:0
4-3 Bertsche, Stefan Mürdter, Frank Steffen 7:11 11:9 9:11 10:12 1:3 0:1
5-6 Fetzer, Hanspeter Heinrich, Roland 8:11 8:11 11:13 0:3 0:1
6-5 Arnold, Stephan Bäcker, Norbert 5:11 4:11 1:11 0:3 0:1
1-1 Wohlfarth, Clemens Daiss, Klaus 9:11 11:6 6:11 9:11 1:3 0:1
2-2 Dreher, Wolfgang Bork, Stefan 11:7 11:8 11:8 3:0 1:0
3-3 Schwenger, Michael Mürdter, Frank Steffen 12:14 1:11 9:11 0:3 0:1
4-4 Bertsche, Stefan Wägner, Andreas 6:11 8:11 8:11 0:3 0:1
5-5 Fetzer, Hanspeter Bäcker, Norbert 7:11 11:6 6:11 6:11 1:3 0:1
Bälle:423:461 19:29 5:9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.